Tiny Happy Bag

Nachdem ich bei Filzela letztens diese zwei schönen Taschen gesehen habe, habe ich mir auch diese Anleitung nochmal rausgekramt, die ich mir vor laaaanger Zeit mal ausgedruckt habe, aber dann irgendwie wieder vergessen habe.

Und dann entstand – relativ schnell – diese schöne Tasche: Voilà, mein erster Tiny Happy Bag 🙂

Außen relativ schlicht, schöner schwerer blauer Stoff, dafür innen mit blau-rosafarbenem Blumenmuster. Aus dem Futterstoff habe ich auch den „Knopf“ gemacht:

Ganz spontan ist dann der bestickte Kantenabschluß entstanden. Beim einnähen der beiden Innentaschen (auch in dunkelblau), die ich mit weißem Zierstich verschönert habe, kam ich auf die Idee auch an der äußeren Kante mit einem Zierstich entlangzunähen. Die besten Ideen sind doch meist die spontanen!

3 Kommentare zu „Tiny Happy Bag“

  • ela says:

    Hallo Heide!
    Wie schön, deine Tiny Happy Bag! Gratuliere!
    Die machen echt Spaß!
    Ich habe heute auch noch eine genäht, muss aber noch ein bisschen an der Ziernaht rumdocktern und einen Knopf filzen!
    lg
    Ela

  • hortensie says:

    gefällt mir gut mit der Ziernaht (neid!!)so schöne stiche kann meine Maschiene nicht…
    LG
    Hortensie

  • Heides Welt says:

    Ich habe in den letzten Wochen wieder taschen genäht. Seit der ersten blauen Tiny Happy Bag sind es nun
    schon drei weitere. Die Dritte, die hier nicht auf Fotos zu sehen ist, sieht so ähnlich aus wie die erste blaue und ist
    schon verschenkt.

    Die rote

Kommentieren