Kleinigkeiten, die Freude machen

… beim Nähen und beim Verschenken. Das sind diese Untersetzer für Gläser und Tassen.

Ich könnte Stunden damit verbringen verschiedene bunte, gemusterte und einfarbige Stoffe miteinander zu kombinieren und diese kleinen Dinger zu nähen. Meine Stoffquellen für diese Nähereien sind dabei meistens Tischdecken und Bettwäsche vom Flohmarkt, ausrangierte Hemden und Blusen oder schöne bunte karierte Geschirrtücher. So wie bei diesem roten Set mit großem Untersetzer z.B. für den Saftkrug oder die Kaffeekanne.

1 Kommentar zu „Kleinigkeiten, die Freude machen“

  • jana says:

    hallo heide,

    die sind ja schön.

    bin heute aus dem urlaub zurückgekommen und wollte dir sagen, dass deine tolle tasche echt alles mitgemacht hat 😉

    lg

Kommentieren