Titanic

Was macht man aus einer bröckeligen Soleseife, die weiß und hellblau marmoriert ist und schön frisch riecht?
Mal die Gedanken schweifen lassen:
Solebrocken – Eisbrocken – Eisberg … Eisberg? Titanic? Warum eigentlich nicht?

Also habe ich eine Seifenmasse hergestellt, aus Kokosfett, Sheabutter, Olivenöl und Walnußöl, habe sie dunkel gefärbt, eher grün als blau, in Formen gegossen und dann die Eisberge / Eisbrocken / Solebröckchen in die noch weiche Seife gedrückt.

Beduftet habe ich mit einer Mischung die ein bisschen frisch und ein bisschen herb, aber total angnehm und unaufdringlich riecht:

28g ÄÖ Amyris
11g PÖ Sunflower
7g PÖ Nag Champa
3g ÄÖ Litsea Cubeba
2g ÄÖ Pfeffer
1g ÄÖ Dill

Amyris ist eigentlich ein ätherisches Öl mit dem ich nicht so recht was anfangen konnte, bisher. Ich finde, es riecht einfach so nichtssagend. Aber in der Mischung gefällts mir!

Kommentieren