Zwei auf einen Streich

… und zwar zwei Tauschgeschäfte sind hier in diesem Foto vereint:

Die gefilzten Fliegenpilze mit passender Karte habe ich von sany bekommen. Ein Fliegenpilz ist mit farblich passenden Perlen zu einem Schlüsselanhänger gearbeitet, die anderen sind noch ganz jungfräulich. Mal sehen, was ich mit denen anstelle, erstmal dienen sie einfach als Deko!
Die beiden Seifen hat Anemone mir geschickt: Es ist eine Gurke-Buttermilchseife (so eine hatte ich noch nie!) und eine Seife Mandelblüte (und nicht Mandelmilchseife wie ich vorher fälschlicherweise geschrieben habe – soviel Zeit muss sein!). Dabei war doch nur von einer Seife die Rede!
Vielen dank ihr beiden! Ich habe mich sehr über eure Briefe gefreut!
Beide Tauschpartnerinnen haben dafür von meiner Solemilchseife bekommen bzw. bekommen sie in den nächsten Tagen.

2 Kommentare zu „Zwei auf einen Streich“

  • Anemone says:

    O, ich bin ja hier verewigt… Es waren ja auch 2 kleinere Seifen. Und Dein Schätzchen hatte ein rosa Mäntelchen an bei Ankunft….
    Darf ich noch etwas korrigieren? Meine zartrosa kaum sichtbar marmorierte ist eine Seife namens „Mandelblüte“, ist also keine Mandelmilch drin. Ist derzeit meine absolute Lieblingsseife und muss supergut luftig abtrocknen, da sie etwas weicher ist, anders als meine sonstigen. War mir ein Vergnügen mit Dir zu tauschen!

  • Heide says:

    Da habe ich mich beim Namen durch den cremigen Schaum und den ebensolchen Duft auf die falsche Bahn bringen lassen 😉
    Ich habe sie jetzt auch schon in Benutzung und muss sagen: Du hast nicht zu viel versprochen! Ein supercremiges Seifenstück! Vielen Dank!

Kommentieren