Nachtrag in Grün

Besonders aktuell ist mein Blog im Moment nicht und so einiges, was ich gewerkelt habe – besonders vor Weihnachten – ist hier gar nicht erschienen. So zeige ich hier im Moment munter durcheinander gewürfelt und ohne Hemmungen Dinge, die früher oder noch früher entstanden sind. Da ich grade auf der Festplatte die Fotos gefunden habe ist heute eine kleine Sensation von Anfang Dezember dran: Ich habe etwas gestrickt! Und es ist sogar fertig geworden! Ich fürchte auf dem Foto kann man nicht so recht erkennen, dass es Pulswärmer sind.

Die grüne Wolle habe ich aus einem Wanderpaket gefischt und sie hat genau für das kleine Projekt hier gereicht. Martina hat sie gefärbt, mit Myrte und Eisensulfat. Faszinierend diese Pflanzenfärberei!

1 Kommentar zu „Nachtrag in Grün“

  • Silke says:

    Du bist ja unglaublich vielseitig! Und Deine Seifen sind zu schön um benutzt zu werden. Beim Kreativtausch habe ich mich auch kürzlich angemeldet, aber leider noch nicht richtig Zeit gehabt, um mich dort zurecht zu finden. Aber wer weiss, vielleicht tauschen wir ja mal!
    Herzlichen Gruß