Artikel-Schlagworte: „link“

Wenn die Küche zur Seifenküche wird …

dann macht es natürlich am meisten Spaß wenn nicht alle Zutaten und Gerätschaften gleich wieder weggeräumt werden müssen nachdem ja eben erst alles präpariert wurde. Deshalb war gestern Seifentag und ich habe nach der ersten Seife gleich weiter gesiedet. Die gute alte Spülmaschine lief quasi im Dauerlauf um alle Gerätschaften schnell wieder von halbverseiften Seifenresten zu befreien damit es weitergehen konnte.
Zuerst war eine Ringelblumenseife mit Einlegern dran, danach ein Luxusstückchen aus Avocadoöl, Babassu und Shea, dann kam eine Salzseife in drei Varianten dran und zu guter letzt eine würdige Nachfolgerin für die Terra Rossa.
Und heute überlege ich schon mit welcher Seife es weitergehen könnte: Kaffeeseife? Lavendel? Eine Neuauflage der Fruchtwucht? Salzseife mit Babassuöl?

Und was lese ich da grade bei Seabiscuit? Dort ist der Seifenvirus schon vor ein paar Tagen ausgebrochen! Bei mir war die Inkubationszeit etwas länger, aber keine Frage: ich habe mich wohl auch bei dem erwähnten Treffen neu infiziert.

Den Frühling ertauscht!

Ja, ich tausche noch, es findet nur nicht alles seinen weg in den Blog. Aber meinen letzten Tausch möchte ich doch mal wieder zeigen. Vorgestern noch bei Claudia und gestern schon in meiner Küche:

Ein superschöner und nicht zu vergessen praktischer Topflappen passend zur Wandfarbe in der Küche (die Rückseite ist grün!!).
Dafür ist ein kleines Päckchen Badewellness auf dem Weg zu Claudia.

Wovon träumen Eiswürfel?

„Ice Cube Dreams“ und mehr zum Schmunzeln und Staunen bei Bent Objects.

Neues Tauschforum

Für das Tauschforum von Mirabellensaft, das leider nicht mehr weitergeführt werden kann, gibt es jetzt einen „Ersatz“: www.kreativtausch.de. Eigentlich gibt’s das schon seit ein paar Wochen, aber vor lauter ‚Forum zum laufen bringen‘ und ‚Smilies hochladen‘ hab ich ganz vergessen das auch hier kund zu tun.

Ich freu‘ mich über neue Tauscher! Seid herzlich willkommen!

Ein paar Links

Wenn ich schon nicht dazu komme Fotos meiner letzten Nähprojekte oder Basteleien einzustellen so will ich euch wenigstens mit ein paar netten Links „versorgen“:

Die ersten beiden sind speziell für Helge 😉
craftzine.com und der dazugehörige Blog. Dort sind immer wieder schöne, tolle und verrrückte Ideen und Anleitungen zu entdecken.
Und dann gibt es noch makezine.com, dort geht es ein wenig technischer (und noch verrückter) zu, auch mit Blog.

Dazu passt natürlich auch sehr schön : Whip Up, „a handcraft guide in a hectic world“.

Thriftcraft wird wohl nicht mehr weitergeführt, aber man kann noch in den Archiven stöbern.

Und ein paar neuentdeckte Blogs:
blog.betz-white.com
Howaboutorange
Stadtkinds-Welt
Drachenei

Viel spaß beim Schmökern und Surfen!

Tiny Happy Bag

Nachdem ich bei Filzela letztens diese zwei schönen Taschen gesehen habe, habe ich mir auch diese Anleitung nochmal rausgekramt, die ich mir vor laaaanger Zeit mal ausgedruckt habe, aber dann irgendwie wieder vergessen habe.

Und dann entstand – relativ schnell – diese schöne Tasche: Voilà, mein erster Tiny Happy Bag 🙂

Außen relativ schlicht, schöner schwerer blauer Stoff, dafür innen mit blau-rosafarbenem Blumenmuster. Aus dem Futterstoff habe ich auch den „Knopf“ gemacht:

Ganz spontan ist dann der bestickte Kantenabschluß entstanden. Beim einnähen der beiden Innentaschen (auch in dunkelblau), die ich mit weißem Zierstich verschönert habe, kam ich auf die Idee auch an der äußeren Kante mit einem Zierstich entlangzunähen. Die besten Ideen sind doch meist die spontanen!